top of page

BEHANDLUNG NACH TOM BOWEN

Neurostrukturelle Therapie

Die Bowen Therapie ist eine sanfte Faszientherapie nach den naturheilkundlichen und osteopathischen Prinzipien die Ihren Körper und Organismus zur Regulation führt

Wie wirkt die Behandlung

Die von Tom Bowen entwickelte Methode beinhaltet sehr viel mehr als nur das "Ausschalten" von Symptomen.

Patienten verweilen während einer Sitzung in tiefer und erfrischender Zentrierung, während sie gleichzeitig eine effektive Körperbehandlung erfahren.

Mögliche Erfahrungen nach einer Bowen Anwendung

  • Der Bewegungsapparat funktioniert leichter, effektiver und unbeschwerter

  • Die Regulation des Nervensystems und die Einbettung des Bewusstseins im Körper werden sanft, aber nachdrücklich gefördert

  • Erholung und Entspannung von Muskulatur, Faszien, Nervensystem und Bewusstsein

  • Schmerzen lassen nach, verändern Ihre Qualität und ihren Ort

  • Verletzungen heilen schneller und besser

  • Die Innere Ruhe wird gefördert, Unruhezustände nehmen ab

  • Veränderte Körperwahrnehmung oder kurzfristige Anpassungsprozesse des Körpers, spürbar unmittelbar nach der Behandlung

  • Körperpsychotherapeutische Auswirkung im Rahmeneiner entsprechenden Begleitung wie z.B. Lösung von im Körper abgespeicherten Konflikten, Stresslasten oder Traumen

Regelmäßigkeit lohnt sich

Die Bowen Therapie kann direkt bei der Entstehung von Symptomen, als Kur bei jeglichen Erkrankungen und lindernd angewendet werden. Wobei eine regelmäßige Anwendung die  Gesunderhaltung auf außerordentlicher Weise natürlich  unterstützt. Diese hervorragende Methode wird an manchen Olympiastützpunkten als fester Bestandteil zur Betreuung der Athleten angewendet.

bottom of page